Have any Questions? +01 123 444 555

WAS ALLE UNTERSTÜTZER:INNEN VON LIVE TO LOVE EINT

Wir sind Teil einer Gemeinschaft, in deren Namen nicht nur Gutes gesagt, sondern auch getan wird.

Live To Love Germany

Live To Love ist eine weltweites Netzwerk. Live To Love-Germany ist Teil dieses internationalen Netzwerks humanitärer und gemeinnütziger Aktivitäten. Unsere Aufgabe ist die Organisation und Unterstützung lokaler und internationaler Hilfsprojekte durch aktive Arbeit, Spenden oder Sachleistungen.

Live To Love wendet sich an alle Menschen, egal welchen Alters oder Glaubens, die gerne aktiv helfen und Initiativen für einen achtsameren Umgang mit der Schöpfung unterstützen oder akute Notsituationen mit ihrer Geld- oder Sachspende lindern möchten. Wir freuen uns über jede:n, der mitmachen möchte.

Themenschwerpunkte

Der ganzheitliche Ansatz von Live To Love fokussiert 5 Bereiche

  • Bildung
  • Umwelt- und Tierschutz
  • die weltweite Gleichstellung von Frauen
  • medizinische Hilfe und akute Krisenintervention in Notgebieten
  • der Erhalt kulturellen Erbes

Der Gyalwang Drukpa

LIVE TO LOVE-GRÜNDER

Seit der Gründung im Jahr 2007 hat sich Live To Love zu einem internationalen Hilfsnetzwerk entwickelt. Sein Gründer, der Gyalwang Drukpa, ist das Oberhaupt der mittlerweile 1000 Jahre alten buddhistischen Drukpa-Tradition des Himalaya. 2010 wurde der Gyalwang Drukpa für sein Engagement mit dem “Millenium Development Goals Award“ der Vereinten Nationen in New York ausgezeichnet. Seither hat er zahlreiche weitere Ehrungen für seine kraftvolle Aktivität erhalten, unter anderem den „Green Hero Award“ (2010), den „Lifetime Achievement Award“ (2012), den Titel „Guardian of the Himalayas“ (2013), verliehen von der „Waterkeeper Alliance“, den "South-South Award" (2013) oder den Honorary Fellowship Award des Wolfson Colleges der Universität Oxford (2018).

Live To Love ist dabei eine humanitäre und ausdrücklich säkulare Bewegung, die allen Menschen offen steht.

Nov 2019

Leben, um die Erde zu lieben:
Der Gyalwang Drukpa in Berlin

Klimawandel, Umweltverschmutzung, Digitalisierung, Ressourcenausbeutung - die Gesellschaft ist mehr denn je mit Herausforderungen konfrontiert, die sich global auswirken. Auf welchen Werten kann eine sichere Zukunft aufgebaut werden? Um auf diese und weitere Fragen zu antworten, hat der Gyalwang Drukpa auf Initiative von Gianna Wabner, der Präsidentin der Live To Love Germany Stiftung, vom 12. bis 15. November Berlin besucht. Er nahm zahlreiche Interviews wahr und traf Persönlichkeiten, die sich unermüdlich für eine nachhaltige und sichere Zukunft einsetzen.

Mai 2019

Drukpa Thuksey Rinpoche: Ein Besuch im Zeichen des Umwelt- und Tierschutzes

Leben ist kostbar: Drukpa Thuksey Rinpoche ist im Mai 2019 als engagierter Umwelt- und Tierschützer nach Norddeutschland gekommen. Der Besuch unter dem Schirm von Live To Love hat bei Vielen einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen. Stationen waren unter anderem das Wilhelm-Gymnasium, das Kinderhospiz Sternenbrücke und die Arche Warder.

Dez 2018

Der Gyalwang Drukpa auf der UN-Klimakonferenz in Kattowitz:
"An urgent correction of our moral path - it´s now or never"

Anlässlich der Eröffnung der UN-Klimakonferenz im Dezember 2018 im polnischen Kattowitz hat der Gyalwang Drukpa eine Rede im Action Hub auf dem COP 24-Gelände gehalten: "An urgent correction of our moral path - it's now or never". Er machte auf die Dringlichkeit aufmerksam, den Klimawandel zunächst einmal anzuerkennen. Noch immer würden die Folgen des Klimawandels weltweit ignoriert.

März 2018

#Trillion Trees - Bäume pflanzen für den Klimaschutz

Ob im Himalaja, in Monaco oder in Hamburg: Jeder neu gepflanzte Baum hilft dem Klimaschutz. Auf Initiative der Stiftung Live To Love Germany besuchte der Gyalwang Drukpa vom 8. bis 12. März 2018 Europa - zunächst war er Ehrengast beim Auftakt des #Trillion Trees - Projekts der Organisation „Plant for the Planet“- dann reiste er weiter nach Hamburg, um gemeinsam mit dem Live To Love-Team die ersten Bäume der in Monaco versprochenen Million in die Erde zu setzen.

Jan 2017

Drukpa Thuksey Rinpoche - Mitfühlendes Handeln in Liebe zu Mensch und Tier

Im Rahmen seiner Europareise hat der buddhistische Würdenträger Drukpa Thuksey Rinpoche auch die Hansestadt Hamburg besucht. Stationen seines Aufenthaltes waren die Tierklinik in Norderstedt, das Wilhelm Gymnasium und das Kinderhospiz Sternenbrücke.

Aug 2016

Gyalwang Drukpa zu Gast bei der Bucerius Summer School

Auf Einladung der ZEIT-Stiftung hat der Gyalwang Drukpa am 18. August an einer Podiumsdiskussion der "Bucerius Summer School on Global Governance“ in Hamburg teilgenommen. Im Mittelpunkt stand das Thema „Extremismus“.

Feb 2016

Gyalwang Drukpa auf der Münchner Sicherheitskonferenz

Der Gyalwang Drukpa war vom 12. bis 14. Februar 2016 zu Gast bei der 52. Münchner Sicherheitskonferenz, an der mehr als 60 Außen- und Verteidigungsminister teilnahmen. Der Besuch wurde gemeinsam von Live To Love International, Drukpa Publications und Live To Love Germany organisiert.

Nov 2015

Gyalwang Drukpa als Friedensbotschafter in Hamburg

Ein Besuch in herausfordernden Zeiten: Vor dem Hintergrund der Flüchtlingssituation, der Anschläge in Paris und des Klimawandels hat der Gyalwang Dukpa am 16. und 17. November 2015 die Hansestadt Hamburg besucht. Im Mittelpunkt standen diesmal Begegnungen mit führenden Persönlichkeiten, um in den Dialog zu treten.

Jan 2015

Drukpa Thuksey Rinpoche: "Die Philosophie der Beweglichkeit"

Live To Love Germany hat am Samstag, den 10. Januar 2015, im Park Hyatt Hamburg einen öffentlichen Vortrag zum Thema "Philosophie der Beweglichkeit" gehalten.

Sep 2014

Der Gyalwang Drukpa in Hamburg: "Liebe ist Handeln"

Anlässlich der Gründung der Live To Love Germany Stiftung
am 9. September 2014 hat der Gyalwang Drukpa Hamburg besucht, um den historischen Moment zu feiern. Dabei trug er in seinen Vorträgen zu einem tieferen Verstehen der Botschaft von Live To Love bei. In zahlreichen Begegnungen berührte er mit seiner lebendigen und humorvollen Frische die Herzen vieler Menschen.

Nov 2012

Gyalwang Drukpa in der Hansestadt - „Just Live To Love!"

Interviews, Gespräche, Besuche und Auftritte: Der Gyalwang Drukpa hat im November 2012 viele Menschen zutiefst berührt und inspiriert. Bei allen Gelegenheiten sprach er die Ermutigung aus, für das eigene Leben die Verantwortung zu übernehmen. Dabei wies er immer wieder auf die Verbundenheit mit allen Wesen und Lebenssituationen hin und eröffnete weitere sinnfüllende Perspektiven.

Fotos: © Agnes Forsthuber / Live To Love Germany

Liebe lehrt uns

Baut eine Schule. Stattet eine Bücherei aus. Bildet Lehrer aus. Werdet selbst Lehrer. Finanziert ein Stipendium. Betreut einen jungen Menschen. Lehrt Meditation und Achtsamkeit. Unterrichtet Schüler jeden Alters in handwerklichen Fähigkeiten.

Live To Love Germany ist Teil dieses internationalen Netzwerks humanitärer und gemeinnütziger Aktivitäten. Die Organisation lokaler und die Unterstützung internationaler Hilfsprojekte durch aktive Arbeit, Spenden oder Sachleistungen ist unsere zentrale Aufgabe.

Live To Love Germany
Eppendorfer Weg 93A
20259 Hamburg

Telefon: +49 (0)40 / 555 770 59
Telefax: +49 (0)40 / 254 957 53
E-Mail: info@live-to-love-germany.org

© 2022 Live To Love   Germany
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close