10 Jahre Live To Love - Obdachlose besuchen Dez. 2017

Vor genau 10 Jahren fand die erste Aktion von Live To Love Germany statt, ein kleines Team besuchte damals die Obdachlosen in der Hamburger Innenstadt, um Ihnen mit warmer Kleidung, belegten Broten und kleinen aufmerksamen Gesten zu begegnen. Seither sind diese Besuche ein fester Bestandteil unserer Aktionen. Dieser Sonntag stand ganz im Zeichen unseres Jubiläums.

Das große Team war allerbester Stimmung und Freude. Wir waren reich ausgestattet mit sinnvollen Sachspenden wie warmer Bekleidung. Auch heiße Suppe und Getränke selbstgebackenes Weihnachtsgebäck konnten großzügig verteilt werden.
Das erweckte viel Aufmerksamkeit bei Passanten. Spontan schenkte eine Dame ihren kostbaren Wollschal, eine Mitarbeiterin einer Fluggesellschaft steuerte rasch etliche warme Wolldecken bei, selbst einige kleine Geldspenden wurden gegeben.

Galerie

copyright Agnes Forsthuber

Unsere jugendlichen Teammitglieder beteiligten sich absolut enthusiatisch und kümmerten sich außerdem sehr liebevoll und engagiert um die Hunde. Sie brachten Ihnen Futter und verteilten Leckerlies und auch Spiel-Bällchen auf dem einer der Hunde sofort anfing glücklich darauf herumzukauen.

(17.12. 2017)