Spendenaktionen

Seit 2007 war es unser Anliegen, durch autonome, interne Spendenaktionen finanzielle Mittel für unsere Projekte zu sammeln und dauerhafte Fundraising-Möglichkeiten zu etablieren.

Mit dem sukzessiven Aufbau einer Mikro-Fundraising - Struktur wurde zunächst ein würdiger Rahmen für all diejenigen geschaffen, die sehr gerne in akute Projekte spenden wollen, jedoch über ein geringes Einkommen verfügen. Mitmenschen wurden dazu eingeladen, sich mit Sachspenden zu beteiligen, die auf regionalen Flomärkten verkauft wurden um den Erlös in die Projekte zu transferieren. Auf diese Weise wurde nicht nur überflüssiger Besitz in fließende Energie überführt.

Wir haben die Kreise in diesem Kontext kontinuierlich ausgedehnt: von den Live To Lovers auf die Familien, Freunde, Kollegen und die unmittelbare Nachbarschaft. So ist eine solide Basis entstanden, auf der wir seit dem Bestehen von Live To Love die internationalen Projekte, akute Hilfsaktionen und regionale Initiativen zwar mit recht überschaubaren Geldbeträgen aber immerhin kontinuierlich unterstützen können. Auf diese persönliche und direkte Weise konnten auch viele neue Kontakte geknüpft werden.

Die Erfahrung bestätigt, dass eine Grassroot-PR, die ganz organisch wächst, ab einem gewissen Zeitpunkt eine solide Kraft dargestellt, welche nicht nur über die Mundpropaganda wirksam wird. Mittlerweile gründet Live To Love - Germany auf einer juristisch und logistisch sorgsam aufgebauten Struktur, die zwei Ebenen beinhaltet. Die reguläre Stiftung und der Förderverein.

Mit einem monatlichen Fördermitgliedsbeitrag können Sie einen wertvollen Beitrag für alle großen, wie auch kleineren Projekte hinzufügen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Real time web analytics, Heat map tracking

© 2017 Live To Love